Büro. Kultur. Gut.

Der neue Konferenzsessel: VINTAGE

Computer und Internet haben unsere Arbeitswelt revolutioniert, Distanzen zu Mouse-Klicks schrumpfen lassen und uns unabhängig von Ort und Zeit gemacht. Und doch steigt das Verlangen nach persönlicher Kommunikation in Unternehmen sprunghaft. Es wächst der Bedarf nach Diskussionen und Aussprachen, nach Workshops und Schulungen, nach Meetings und Konversation. Das verlangt nicht nur Orte der Verständigung, sondern braucht auch kultivierte Konferenzsessel, die vor allem eins können: uns den Rücken für konzentriertes Arbeiten freihalten.

Vintage Konferenzsessel

Die VINTAGEis5-Stuhlfamilie, als höhenverstellbarer Konferenzsessel mit Drehsäule und als Freischwinger, verbindet höchsten Sitzkomfort mit ausgeprägtem Stilbewusstsein. Der besondere Clou dieses Konferenzsessels ist seine dynamische Sitzschale, die bis in den Lordosenbereich hinauf konstruiert ist. Sie lässt sich auf Wunsch auch umpolstern. Die Sitzschale dient als zentrale "docking station", an der alle weiteren Komponenten wie Ringarmlehnen, Sitz- oder Rückenpolsterelemente gleichsam "andocken". Gefertigt wird sie wahlweise aus anthrazit¬farbenem oder weißem Kunststoff und mit einer Oberfläche aus Stoff oder Leder bezogen.

Konferenzsessel Vintage

Das nutzerorientierte Design und die Möglichkeit, VINTAGEis5 individuell zu konfigurieren, machen den Konferenzsessel zu einem Multitalent, der in jeder Arbeits- und Besprechungssituation eine elegante Figur macht. Die gestalterische Spannweite reicht von konservativ bis modern. VINTAGEis5 gibt es in jeweils zwei verschiedenen Höhen. Die herausragende gestalterische Qualität der neuen Stuhlfamilie aus dem Hause interstuhl überzeugte auch die Jury vom Rat für Formgebung, die VINTAGEis5 zum German Design Award 2014 nominierte.

 

Mehr Informationen zur neuen Stuhlfamilie "VINTAGE" von Interstuhl erhalten Sie bei uns unter Tel. 0451/502 802-0.

ONline Büroeinrichtungen Vertriebsgesellschaft mbH · Oslostr. 4 · 23560 Lübeck · Tel. 0451 502 802-0 · Fax 0451 502 802-29 · info@obhl.de